AareLand
Niklaus-Thut-Platz 19
4800 Zofingen
062 745 91 02
info@aareland.ch
www.aareland.ch
AareLand

AareLand - 7. grösster Lebens- und Wirtschaftsraum der Schweiz

Das AareLand bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern eine hohe Lebensqualität und Unternehmen attraktive Rahmenbedingungen. In "Der Region der kurzen Wege zwischen Stadt und Land", sind zahlreiche Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen ansässig.

 

 

Eine Auswahl:

  • Chemie und Pharma
  • Lebensmittel
  • Maschinenbau
  • Automobil, Bildung und Weiterbildung
  • Kunststoffindustrie
  • Informationstechnologie und Kommunikation
  • Wasserkraft
  • Automations- und Präzisionsindustrie
  • Anlage- und Apparatebau und viele mehr...

"AareLand ist eine natürliche zusammenhängende Region, die durch Napoleon willkürlich auf drei Kantone aufgeteilt und durch die Initiative der drei Netzstädte nun wieder zusammengefügt wurde. Ich unterstütze AareLand, weil die regionale Zusammenarbeit und ein grösserräumiges Denken und Handeln für die Zukunft der Schweiz unerlässlich sind.“

 Andreas Brändle, Wirtschaftsförderung Oftringen Zofingen

" Für mich haben viele Gründe dafür gesprochen, „ennovatis Schweiz AG“ in Olten anzusiedeln. Durch die Learning Area AareLand profitierten wir als Jungunternehmer von reduzierten Büromieten und massgeschneiderten Coachings. Heute zählt unsere Firma bereits 9 Mitarbeitende und setzt gewinnbringende Projekte für ihre Kunden um."

Philipp Grob, Inhaber ennovatis Schweiz AG
www.ennovatis.ch

"Die Region Aareland gehört zu den erfolgreichen und aufstrebenden Wirtschaftsregionen der Schweiz. Hier finden Sie ein innovatives Umfeld, exzellente Entwicklungsstandorte und optimale Voraussetzungen für Jungunternehmer. Überzeugen Sie sich selber und profitieren Sie: www.plug-and-start.ch"

Urs Blaser, Wirtschaftsförderung Region Olten

"Dank der institutionalisierten Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsförderungen Olten, Oftringen-Zofingen, Aarau und der Fachhochschule Nordwestschweiz können die Aufgaben effizient und zielführend verfolgt werden. Viele regionale Unternehmen profitieren dabei von den innovativen Dienstleistungen der verschiedenen Institutionen."

 Andreas BurriLeiter Wirtschaftsfachstelle Stadt Aarau